Menu

Extra Day Score

Liebe Mitglieder,

EDS Runden (Extra Day Score Runden) bieten dem Golfer die Möglichkeit, auch ausserhalb eines vorgabenwirksamen Turniers sein Handicap zu verbessern.

Spieler der DGV-Vorgabenklassen 2 bis 5 (Stammvorgabe -4,5 bis -36) sowie der Vorgabenklasse 6 (Clubvorgaben -38 bis -54) können eine beliebige Anzahl von Extra Day Score Runden im Jahr spielen.

EDS Runden können sowohl über 18 Löcher als auch nur über 9 Löcher gespielt werden.

Ab 2016 können EDS-Runden künftig auch auswärtig auf den Plätzen aller DGV-Mitglieder mit gültigem Course Rating erzielt werden.

Eine EDS Runde muss vor dem Spiel im Cubsekretariat angemeldet werden. Der Spieler erhält dann eine EDS Scorekarte, die nach dem Spiel unverzüglich im Sekretariat eingereicht werden muss. Die Scorekarte muss, wie in einem "echten" Turnier, vom Spieler und vom Zähler unterschrieben werden.ACHTUNG: im Rahmen eines nicht vorgabenwirksamenn Turniers kann KEINE EDS Runde gespielt werden!