Menu

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher
Golf- und Country Club Seddiner See AG
Herr Horst Schubert (Vorstand)
Zum Weiher 44 , 14552 Michendorf
Telefon: 033205/732-0
Telefax: 033205/732-29
E-Mail: info (at) gccseddinersee.de

Datenschutz
Der Golf- und Country Club Seddiner See, Betreiber dieser Seiten, nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wir möchten Ihnen mit unserem Internetauftritt Informationen über unsere Arbeit zur Verfügung stellen und verweisen als Rechtsgrundlage hierfür auf die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular, Feedbackformular, Gastspielanmeldungsformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit laufend; Ferner gelten die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Server-Logfiles
Bei einem Besuch unserer Internetseite speichert der Provider in sogenannten Server-Logfiles Daten, die Ihr Internetbrowser automatisch an den Provider übermittelt, insbesondere:

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (Seite, von der aus die Datei angefordert wurde)
  • Namen der angeforderten Datei
  • übertragenen Datenmenge
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • IP-Adresse des zugreifenden Gerätes


Diese Daten werden für eine Dauer von 7 Tagen gespeichert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies
Bei der Nutzung dieser Website werden ein oder mehrere Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Diese werden durch Ihren Browser an den Rechner übertragen und auf diesem gespeichert. Ein Cookie ist eine kleine Datei in welcher unterschiedliche Angaben gespeichert werden können. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb einer Website zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop, Spracheinstellungen oder ein Login-Status gespeichert werden.
Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. Dies ermöglicht es Beispielsweise z.B. den Login-Status eines Nutzers für den nächsten Webseitenbesuch zu speichern. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden.
Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der die Website betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“). Eine Nutzung des Angebotes ist auch ohne Cookies möglich. Nutzer können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen ihres Browsers jederzeit von der Festplatte ihres Rechners löschen. In diesem Fall, könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit des Angebots eingeschränkt werden.

Newsletter
Mit dem Newsletter informieren wir Sie über Turniere, Veranstaltungen und aktuelle Club-Themen. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-Opt-In“-Verfahren ein. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.
Die Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Nutzung von YouTube im erweiterten Datenschutzmodus
Wir setzen zum Einbinden von Videos u.a. den Anbieter YouTube ein. Dieser Dienst wird von der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA bereitgestellt. Die Videos wurden dabei im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet. Wenn Sie eine Internetseite, unserer Internetpräsenz, mit einem eingebetteten YouTube-Video aufrufen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt und dabei das eingebettete Video dargestellt. Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Beim Starten eines eingebetteten Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von YouTube löschen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube finden Sie unter http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Nutzung von Vimeo
Wir setzen zum Einbinden von Videos u.a. den Anbieter Vimeo ein. Dieser Dienst wird von der „Vimeo, Inc.“, 555 West 18th Street, New York, NY 10011, USA bereitgestellt. Wenn Sie eine Internetseite, unserer Internetpräsenz, mit eingebetteten Vimeo-Video aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt und dabei das eingebettete Video dargestellt. Hierdurch wird an den Vimeo-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Vimeo eingeloggt, ordnet Vimeo diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Beim Starten eines eingebetteten Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem Vimeo-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von Vimeo löschen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/privacy

Nutzung von Golf Board Company
Diese Website setzt Dienste der Golf Board Company (Heinkelstrasse 27, 73614 Schorndorf, Deutschland) ein um Ihnen graphische Informationen über Spielbahnen der Golfplätze zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie eine Internetseite, unserer Internetpräsenz, mit einem eingebettetem Golf Board Company Plugin aufrufen wird eine Verbindung zu Servern der Golf Board Company hergestellt um die graphische Informationen über Spielbahnen der Golfplätze anzuzeigen. Durch die Einbindung kommt es technisch bedingt zur Übertragung von Daten Ihres Browsers an die Golfboard Company.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch die Golf Board Company finden Sie unter https://www.golf-board-company.de/index.php/layouts1

Nutzung PC CADDIE://online
Um Ihnen online Turnieranmeldungen zu ermöglichen nutzen wir die Dienste von PC CADDIE. Diese Dienste werden durch die “PC CADDIE://online GmbH & Co. KG“, Stubber Weg 39, 23847 Pölitz, Deutschland bereitgestellt. Wenn Sie eine Internetseite, unserer Internetpräsenz, mit einem eingebetteten Turnierkalender, Turnieranmeldung, Turnierstartlisten, Turnierergebnissen, Startzeitenreservierung oder Scorekarten aufrufen, wird eine Verbindung zu Servern von PC CADDIE hergestellt um das entsprechende Element anzuzeigen. Hierbei kommt es technisch bedingt zur Übertragung von Daten Ihres Browsers an PC CADDIE. Wenn Sie als Mitglied eingeloggt sind um weitere Funktionen wie Beispielsweise Turnieranmeldungen, Startzeit Reservierungen, etc. zu nutzen werden die zur Bearbeitung Ihrer Turnieranmeldung/Reservierung/etc. notwendigen Daten über eine gesicherte Verbindung an PC CADDIE als technischen Dienstleister übertragen. Eine Weitergabe der Daten an sonstige Dritte findet nicht statt. Zur Speicherung Ihres Login-Status nutzt PC CADDIE so genannte Cookies. Wenn Sie in Ihrem Internetbrowser den das Speichern von Cookies deaktiviert haben kann dies zu einer Einschränkung der Funktionen und Benutzerfreundlichkeit von PC CADDIE führen. Weiterführenden Informationen zu Cookies finden Sie im Abschnitt „Cookies“ dieser Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch die PC CADDIE finden Sie unter https://www.pccaddie.de/footer-menu/datenschutz.html

Nutzung von daswetter.com
Um Sie über das aktuelle Wetter auf unserer Anlage zu informieren nutzen wir Dienste von daswetter.com. Diese Dienste werden durch „Alpred, S.L“, Patrón 9, 30893 Almendricos, Spanien bereitgestellt. Durch die Einbindung kommt es technisch bedingt zur Übertragung von Daten Ihres Browsers an daswetter.com.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch die daswetter.com finden Sie unter https://www.daswetter.com/impressum.html

Nutzung von Google Maps
Diese Webseite verwendet den Dienst Google Maps um geographische Informationen visuell darzustellen. Dieser Dienst wird von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA bereitgestellt. Bei der Nutzung von Google Maps kommt es technisch bedingt zu einer Übertragung der IP-Adresse des Nutzers an Server von Google. Zu den verarbeiteten Daten können auch Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Des Weiteren können auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Google erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI). Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen unter https://policies.google.com/privacy entnehmen. In den Google-Einstellungen unter https://myaccount.google.com/intro können Sie Ihre persönlichen Datenschutz- und Privatsphäre Einstellungen anpassen.

Nutzung des Google Kalenders
Diese Webseite verwendet den Google Kalender um Sie über Termine zu informieren. Dieser Dienst wird von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA bereitgestellt. Wenn Sie eine Internetseite, unserer Internetpräsenz, mit einem eingebetteten Google-Kalender aufrufen, wird eine Verbindung zu Servern von Google hergestellt und dabei der eingebettete Kalender dargestellt. Hierbei kommt es technisch bedingt zur Übertragung von Daten Ihres Browsers an Google. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI). In den Google-Einstellungen unter https://myaccount.google.com/intro können Sie Ihre persönlichen Datenschutz- und Privatsphäre Einstellungen anpassen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy

Einsatz von Matomo
Diese Website benutzt Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Matomo verwendet sog. Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die durch Matomo erzeugten Informationen über Ihre Nutzung des Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert (gespeichert werden nur die ersten 3 Stellen der IP Adresse). Der Einsatz sogenannter „Tracking-Cookies“ durch Matomo ist deaktiviert. Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit, das Speichern von Cookies durch Änderung der Einstellung Ihrer Browser-Software zu verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei entsprechender Einstellung eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen.

Sie können sich entscheiden, ob Sie dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden, können Sie durch anhaken der folgenden Checkbox ein Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser ablegen lassen.

Ihre Rechte als Nutzer
Bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt die DSGVO Ihnen als Webseitennutzer bestimmte Rechte:

Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

Recht auf Berichtigung und Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO)
Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. Sie haben zudem das Recht, zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Fragen und Kommentare
Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

Herr Horst Schubert
Golf- und Country Club Seddiner See AG
Zum Weiher 44 , 14552 Michendorf
Telefon: 033205/732-0
E-Mail: h.schubert (at) gccseddinersee.de

oder direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:
Michael Lahr
Wangenheimstr. 28, 14193 Berlin
E-Mail: datenschutz (at) lahr-edv.de

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

Die für uns zuständige Datenschutzbehörde lautet:
Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Maja Smoltczyk
An der Urania 4-10 10787 Berlin
Telefon: 030/138890
E-Mail: mailbox (at) datenschutz-berlin.de

Änderung der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Erklärung bei Bedarf anzupassen.

Stand Juli 2018.