Menu

Unser Bienen-Projekt

Schon seit vielen Jahren hegte unser Superintendent David Duke den Wunsch mit Bienen zu arbeiten.  

Im Winter  2014 Jahres schloss er Bekanntschaft mit einem Imker aus Michendorf, der selbst 5 Bienenvölker beherbergt. Nach einigen Gesprächen und Überlegungen war für David dann schnell klar, dass er seinen langjährigen Wunsch in die Tat umsetzen wird.

So kam es, dass der G&CC Seddiner See im April 2015 in den Besitz von 2 friedlichen und sehr fleißigen Bienenvölkern kam.
Inzwischen können wir insgesamt 4 selbstständige Völker unser Eigen nennen.  

Unser Ziel ist es in Zukunft  2-3 Mal im Jahr Honig zu schleudern. Der Zeitpunkt des Schleuderns hängt von der Blütezeit und der Produktivität der Bienen ab. In diesem Jahr haben die Bienen hauptsächlich Akazien- und Lindennektar und Pollen gesammelt und wir konnte n60 Liter Honig schleudern.  

Mit unseren 4 Bienenvölkern leistet unser Club einen kleinen Beitrag zur Arterhaltung und einen großen Beitrag zum Thema „Golf & Natur“. 
Darauf können wir stolz sein.

Lesen Sie hier die Artikel über unser Bienenvolk aus der Golfzeit (Ausgabe Oktober 2015)

Die Biene-das unterschätzte Wesen

Über neue Mitarbeiterinnen und die Politik

Wussten Sie bereits, dass...