Damenliga Berlin-Brandenburg

Die Damenliga Berlin-Brandenburg ist eine Spielserie von zurzeit 4 Spielen über die Saison verteilt. Die Spiele werden privat organisiert und an Wochenenden ausgetragen. Nahezu alle Berlin-Brandenburger Golfclubs sind mit einer Mannschaft vertreten.  

Die Liga teilt sich auf in eine Brutto- und eine Nettoliga mit jeweils 8 Mannschaften. Spielberechtigt sind Damen, die älter als 19 Jahre sind. Pro Spieltag spielen 6 Spielerinnen je Mannschaft. Die Mannschaft des Golf- und Country Club Seddiner See spielt in der Bruttoliga. Aus der Rangliste am Ende des Jahres ergibt sich jeweils ein Aufsteiger von der Netto- in die Bruttoliga, bzw. ein Absteiger aus der Brutto- in die Nettoliga.  
 

Neben all dem sportlichen Ehrgeiz stehen der Spaß am Spiel und das Kennenlernen von Spielerinnen anderer Clubs im Vordergrund.  
Falls Sie Interesse daran haben, in dieser Mannschaft mitzuspielen oder mehr Informationen erhalten möchten, so wenden Sie sich bitte per email an Anja Bauer (anjajochenbauer@yahoo.de)

Anja Bauer
Kapitän

Termine 2021

Datum Austragungsort Spielform
24.04.2021 Golf in Wall Vierer
22.05.2021 Bad Saarow Einzel
05.06.2021 G&CC Seddiner See Einzel
18.09.2021 Potsdamer GC Einzel

Die Spielerinnen in der Saison 2021

  • Annette Adam
  • Anja Bauer
  • Sylke Blume
  • Barbara Büttemeyer
  • Katrin Dobler
  • Anja Etzel
  • Vanessa Herbon
  • Dörte Hotze
  • Andrea Hülsmann
  • Ursel Karstedt
  • Jana Ketzel
  • Tanja Kluge
  • Ina Kober
  • Marion Lange-Köhler
  • Verena Lavallée
  • Karin Leski-Koschik
  • Marita Levitane
  • Claudia Lemhöfer
  • Susanne Neustadt
  • Kerstin Rathsack
  • Vivien Richter
  • Marion Rudzki
  • Petra Schneider
  • Vicenta Vossen

Kapitän: Anja Bauer
Co-Kapitän: Katrin Dobler

Berichte

Alle Jahre wieder...

Am Sonntag, den 28. April 2019 startete wieder die Bruttoliga der Damen und das Auftaktspiel fand wie immer in Bad Saarow statt. Diesmal wurde auf dem Stan Eby Platz ein 2er Scramble gespielt. Bei bedingt guten Wetterverhältnissen, teilweise ein kalter, starker Wind, aber bester Laune starteten die Teams Vivien/ Anja B. ,

Claudia/ Ina und Anja E./Andrea. Am Ende reichte es für einen geteilten 5.Platz mit insgesamt 147 Schlägen hinter den Teams von Kallin, Berlin-Wannsee, Märkischer Potsdam und Gatow. Gatow hat mit insgesamt 129 Schlägen, zwei gewertete Runden mit 7 und 6 unter Par, sehr stark vorlegt. Wir visieren für den nächsten Spieltermine eine der vorderen Plätze an, da der Abstand  mit 5-7 Schläge machbar ist. Gespielt wird dann Einzel. Wir freuen uns auf die nächsten Runden!

 Nichts ist unmöglich ……

Andrea Hülsmann