Golf lernen

Angebote für Kinder und Jugendliche

Du bist gerne draußen in der Natur? Du willst den kleinen weißen Ball fliegen sehen? Du möchtest gemeinsam mit anderen Kindern spielen? Dann komm zu uns in den Club und probiere es aus. Wir haben viele Trainingsangebote für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren.

 

Unser Trainerteam besteht aus PGA-Professionals, C-Trainern mit DGV-Lizenz und Übungsleitern, die sich aus unseren Mannschaften rekrutieren. Auf dem Lehrplan stehen: die Grundlagen des Golfsports, das Erlernen des Schwungs und der verschiedenen Schlagarten vom Putt bis zum Drive, Fitness, Athletik und Koordination, das Spielen auf dem Platz, die Vorbereitung auf Turniere sowie die Regeln und Etikette im Golfsport.

 

Mit diesem Angebot steht einer Entwicklung vom Anfänger bis zum Profi nichts im Wege.

 

 

Gruppentraining

Wir bieten das ganze Jahr über Kurse für Kinder und Jugendliche an. Die Gruppen werden nach Alter und Spielstärke zusammengestellt. 4 bis 6 Spielerinnen und Spieler trainieren hier einmal pro Woche 60 bis 90 Minuten. In diesen Kursen absolvieren die Kinder das Kindergolfabzeichen, das dazu berechtigt, auf dem Platz zu spielen. Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt über das Sekretariat.

Feriencamps

Viermal im Jahr bieten wir einwöchige Camps an - in den Oster-, Sommer- und Herbstferien. Vorkenntnisse sind für die Teilnahme an den Camps nicht erforderlich. Golfschläger werden bei Bedarf gestellt. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren, die bereits Vereinsmitglied sind sowie Gastkinder, die Spaß am Golfspielen haben oder es ausprobieren möchten.

Die Gruppen werden nach Alter und Spielstärke zusammengestellt. Trainiert wird von 10:00 bis 16:00 Uhr. Das Mittagessen ist inklusive. Die Feriencamps enden traditionell mit einem Turnier und gemeinsamer Siegerehrung.

 

Details zu Terminen, Ablauf und die Anmeldung hängen am Jugendbrett im Clubhaus-Foyer aus.

Einzeltraining

Wer schnell vorankommen möchte, sollte auch Einzelstunden bei einem unserer Pros buchen. Hier stehst Du 50 Minuten allein im Mittelpunkt. Manche Kinder buchen die Stunde auch mit einem Freund oder einer Freundin, Schwester oder Bruder oder einem Elternteil. Auch das bietet sich an, um zügig das Golfspielen zu erlernen. Unsere Pros bieten Kindern und Jugendlichen ihre Trainerstunden zu einem reduzierten Preis an.

Eigenständiges Training

In allen Sportarten, auch beim Golfspielen, ist es wichtig eigenständig zu trainieren. Nur so prägt sich das im Einzel- oder Gruppentraining Gelernte ein. Also: Üben, üben, üben. Das geht allein oder Du verabredest Dich mit anderen Kindern. Du hast im Golf- und Country Club Seddiner See ein tolles Übungsgelände mit mehreren Übungsgrüns zum Chippen, Pitchen, Putten, Grün- und Fairwaybunker sowie unsere Driving-Range, die Du von zwei Seiten nutzen kannst. Auf der Ostseite der Range kannst Du immer vom Rasen schlagen. Auf der Westseite stehen die Hütten für kalte und regnerische Tage. Je nach Entscheidung der Greenkeeper üben wir hier vom Rasen oder von den Matten. Klasse ist auch die Wedge-Range. Versuche die Betonplatten zu treffen und prüfe, welchen Schläger Du für welche Entfernung benötigst. Frage Deine Trainer nach Übungsaufgaben. Sie helfen Dir gerne weiter.

 

Tipp: Vom Golf Club St. Leon-Rot gibt es ein schönes Trainingsbuch mit vielen Trainingsideen und Übungen für Golfeinsteiger und Fortgeschrittene, das Du hier bestellen kannst: https://www.gcslr-shop.de/equipment.html

 

Hinweis: Wenn Du noch nicht Mitglied bei uns bist, musst Du für die Nutzung unserer Range im Sekretariat ein Ticket lösen. Die Gebühr hierfür beträgt derzeit 10 Euro. Zudem muss Dich ein Erwachsener begleiten.

Schnuppern

Wer einmal schnuppern möchte, darf gerne probeweise am Training teilnehmen. Schläger stellen wir hierfür gerne leihweise bereit. Bitte melde Dich im Sekretariat, um einen Termin zu vereinbaren.

Und hier kannst Du unsere Golflehrer kennenlernen