Menu

Vom Winde verweht… Heimspieltag der Damen

Toll trainiert. Tolle Stimmung. Tolle Platzstrategie. Toller Platzzustand. Tolle Zuschauer und Unterstützer. Die Rahmenbedingungen für unser Auftaktspiel auf unserem Südplatz in der Regionalliga waren eigentlich toll. Eigentlich. Böiger Wind - der zudem ständig die Richtung änderte - stellte uns alle vor eine große Herausforderung. So wurden aus den geplanten Birdies und Pars leider doch zu oft ein Bogey oder mehr. Hinzu kam, dass wir alle unter unseren Möglichkeiten blieben und den Heimvorteil leider nicht nutzen konnten. Am Ende stand ein dritter Platz zu Buche; einen Schlag hinter Stolpe und ganze elf Schläge hinter Hittfeld. In zwei Wochen werden wir in Hittfeld wieder angreifen, um dieses Mal auch ein tolles Ergebnis zu erreichen.

Vielen Dank an alle Caddies, Supporter und Zuschauer, die wir gerne auch bei unseren verbleibenden vier Spielen in Hamburg und Berlin sehen würden.

Vivien Richter