Menu

Ostdeutsche Mannschaftssiegerinnen AK 30 Damen bei DGV Premiere

Nein, nicht nur die sechs Spielerinnen machten sich auf den Weg in den tiefen Westen nach Paderborn - wir waren 13 hochmotivierte Seddiner samt Physiotherapeutin, Busfahrer und Managerin. Aus ganz Deutschland kamen 13 Teams, die auf den ersten Deutschen Mannschaftstitel der AK 30 Damen brannten.

Unvergesslich für alle der Eröffnungs - Drive des Turniers durch unsere Longhitterin Sophia Goerner und der allerletzte Putt durch „Einloch-Maschine“ Susanne Neustadt. Dazu noch die Unterspielung von Orga-Chefin Katrin Dobler, das zuverlässige Spiel von Playing-Vorstand Karin Leski-Koschik sowie das Zauber-Eagle am Schlusstag von Vivien Richter. Deutscher Meister wurden die Damen des GC Olching aus Bayern.

Wir erkämpften uns dank der brillanten Caddies Doris, Marion, Barbara, Anja und Claudia den 7. Rang. Ein toller Saisonabschluss und extrem spaßiges Golfwochenende für uns alle.

von Playing Pressereferentin Dörte Hotze