Menu

Morgenstund hat Gold im Mund...

Unter diesem Motto stand der 2. Spieltag der GVBB Mannschaftsmeisterschaften der AK 50 Damen am 29. Juni 2019 im Golfclub Prenden. Nachdem die Startzeiten aufgrund der vorhergesagten Hitze, nochmals um 30 Minuten vorverlegt wurden, hieß es für die meisten von uns, sehr früh nach Prenden aufzubrechen.

Ziel des 2. Spieltages war es, den 7. Platz nach dem 1. Spieltag der Saison im Golfclub Semlin zu verbessern. Dafür angetreten sind: Barbara Büttemeyer, Anja Etzel, Ina Kober und Susanne Neustadt. Es wurde super gekämpft und von allen Spielerinnen sehr gute Ergebnisse gespielt. Einen hervorragenden 4. Platz erreichten wir in der Tageswertung. In der Gesamtwertung blieb leider nur der 8. Platz, da die direkt vor und hinter uns liegenden Mannschaften aus Groß Kienitz und Wilkendorf, auch sehr gute Ergebnisse an diesem Tage erzielten.

Das nächste Spiel der AK 50 Damen Mannschaft sind die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Oberliga vom 23.-25.08.2019 im Golf Resort Adendorf. Bis dahin üben wir fleißig, um den Klassenerhalt zu schaffen.

Susanne Neustadt