Menu

FINALE IN PRENDEN- KÖNNEN WIR UNSER ZIEL ERREICHEN?

Am vergangenen Samstag fand das Finale der Bruttodamenliga Berlin-Brandenburg bei sommerlichen Temperaturen in Prenden statt. Bei dieser Spielserie treten 8 Mannschaften mit jeweils 6 Spielerinnen an vier Terminen- ein Vierer und drei Einzel- an. Pro Turnier gibt es eine Tages- und am Ende der Saison die Gesamtwertung.

Unser Ziel am Finaltag war unseren 3. Platz hinter Gatow und Wannsee zu verteidigen. Hochmotiviert und bestens gelaunt stellten sich Marion LK, Jana, Verena, Uschi, Tanja und Anja B der gestellten Aufgabe. Der Platz in Prenden ist lang, die Grüns durch Bunker gut verteidigt und die Fahnenpositionen waren teilweise schwer gesteckt. Alle gaben wieder ihr Bestes und kamen immer noch gut gelaunt ins Ziel, wo sie von ihren Mannschaftskolleginnen herzlich begrüßt wurden. Nicht jede Spielerin war mit sich zufrieden, wurde aber von den anderen schnell wieder aufgebaut, denn hier zählt die gesamte Mannschaftsleistung!

Gespannt warteten wir beim Après Golf mit sommerlichem Grillbuffet auf die Ergebnisse:

Ziel erreicht - 3. Platz für Seddin - Tolles Team!

Gemeinsam haben wir das Glas auf die erfolgreiche Saison erhoben und noch gemütlich auf der Terrasse den Spieltag ausklingen lassen. Bedanken möchte ich mich ganz herzlich bei allen Spielerinnen, die die Seddiner Farben 2019 vertreten haben und natürlich auch unseren Ersatzspielerinnen, die zu Spontaneinsätzen zur Verfügung standen: Andrea Hülsmann, Anja Etzel, Barbara Büttemeyer, Claudia Lemhoefer, Ina Kober, Ilka Reimers, Jana Ketzel, Marion Lange- Köhler, Marion Rudzki, Martina Roskos, Susanne Neustadt, Tanja Kluge, Uschi Karstedt, Verena Lavallée, Vivien Richter und Vicenta Vossen

Ich wünsche dem gesamten Team noch viele schwungvolle sonnige Runden in 2019. Trainiert fleißig, passt auf euch auf, damit wir in 2020 wieder als Team gemeinsam mit sportliche Golfrunden durchstarten können!

Anja Bauer