Menu

Finale der Damenliga Berlin-Brandenburg 2017

Gestern (09.09.2017) fand bei dem für diesen Sommer typischen Golfwetter – es fing pünktlich um 9.00 Uhr zum ersten Start an zu regnen – das Vierte und damit für dieses Jahr letzte Turnier der Damenliga Berlin-Brandenburg im Golfclub Kallin statt.

In den vorangegangenen 3 Turnieren lagen wir mit 6 Schlägen Rückstand hinter dem GLC Wannsee und 2 Schlägen Vorsprung vor dem BGC Gatow auf dem 2. Platz. Mit dem Ziel und der Hoffnung, diesen 2. Platz zu halten, kämpften sich Dr. Vivien Richter, Katrin Dobler, Susanne Neustadt, Ina Kober, Anja Bauer und Anja Etzel durch Regen und Wind. Mit sehr durchwachsenen Ergebnissen haben wir an diesem Tag „nur“ den 5 Platz erreicht.

In der Gesamtwertung haben wir damit aber den zweiten Platz verteidigen können. Ein sehr gutes Ergebnis und ein toller Abschluss für die Saison! Der Endstand in der Bruttoliga sieht wie folgt aus:

  1. BGC Gatow mit 1.483 Punkten
  2. GCC Seddiner See mit 1.504 Punkten
  3. Wannsee mit 1.511 Punkte
  4. Wilkendorf mit 1.517 Punkten
  5. Märkischer GC mit 1.544 Punkten
  6. GC Kallin mit 1.555 Punkten
  7. Groß Kienitz mit 1.575 Punkten
  8. GC Stolper Heide mit 1.677 Punkten = „Abstieg“ in die Nettoliga

Nähere Informationen sind unter https://www.gvbb.de/damenliga/damenliga.html zu finden.

Für den Golf- und Country Club Seddiner See haben über die Saison folgende Spielerinnen in der Damenliga Berlin-Brandenburg gespielt: Dr. Vivien Richter, Fenna Braun, Karin Leski-Koschik, Claudia Lemhoefer, Marion Rudzki, Susanne Neustadt, Andrea Hülsmann, Ina Kober, Petra Schneider, Anja Bauer, Anja Etzel, Barbara Büttemeyer, Ursel Karstedt, Verena Lavallée und Katrin Dobler.

Wir freuen uns auf die Saison 2018 und weitere Damen, die Interesse an sportlichen Mannschaftsspielen haben.

Katrin Dobler