Menu

DGL - 2. Herrenmannschaft bleibt in der Gruppenliga 1

Unsere 2. Herrenmannschaft erreichte nach den fünf DGL-Spieltagen in der Gesamtwertung den dritten Platz und wird damit in der kommenden Saison erneut in der oberen Gruppenliga antreten.

Drei Mannschaften kämpften am letzten Spieltag um den zweiten Platz der Gruppe, nachdem bereits nach dem vorletzten Spieltag der Aufstieg der Mannschaft vom Golfclub Kallin so gut wie feststand. Unter guten Bedingungen ging unsere Mannschaft, diesmal vertreten durch Lars-Hendric Mojen, Victor Etzel, Alexander Kühne, Sören Kluge, Florian Kracht, Leon Müller, Anthony Foth und Robert Morrice von den weißen Abschlägen an den Start.

Am letzten Spieltag rief unsere Mannschaft ihr bestes Saisonergebnis mit + 74,5 Schlägen ab. Bestes Einzelergebnis unserer Mannschaft und zweitbestes Tagesergebnis über alle Mannschaften konnte Lars mit 75 Schlägen erspielen. Aber auch alle anderen Spieler haben eine gute Leistung auf dem nicht einfachen Platz (CR-Wert +1,5) an den Tag gelegt. Am Ende reichte das Ergebnis für den 3. Platz am letzten Spieltag und mit diesen 3 Punkten für den 3. Platz in der Gesamtwertung in dieser Saison.

Mit Rückblick auf die gesamte Saison lässt sich resümieren, dass sich unsere 2. Herrenmannschaft in der oberen Gruppenliga bewährt hat. Anders ausgedrückt: zum einen konnten wir einen „genügend“ großem Abstand auf den Letztplatzierten erspielen, zum anderen, dass wir in der kommenden Saison an allen Spieltagen eine zum letzten Spieltag vergleichbare Leistung aufweisen müssen, wenn wir ein Wort in Sachen „Aufstieg Landesliga“ mitsprechen wollen. Das Potential hat die Mannschaft jedenfalls. An dieser Stelle möchten wir (Kai und ich) uns bei allen Spielern für ihren Einsatz bedanken. Wir freuen uns auf die kommende Saison mit Euch.

Dirk Raupbach (Mannschaftskapitän)