Menu

5 Punkte für Seddiner Damen!

Den ersten Spieltag der DGL verbrachte die 1. Damenmannschaft in der Nähe von Hamburg im schönen Golf-Club am Sachsenwald e.V.. Dieser Golfplatz besticht durch stark ondulierte Grüns, zahlreiche Bunker und breite Fairways und präsentierte sich in einem sehr guten Pflegezustand.

Sogar das Wetter spielte mit und nach einem regnerischen Freitag und wolkenreichen Samstag zeigte sich am Sonntag die Sonne. Rundum perfekte Voraussetzungen für unseren ersten Spieltag mit der Mission „Aufstieg in die 2. Bundesliga“.

Dies nutzten unsere Mannschaftsspielerinnen! Karolin Klostermann erspielte mit sehr gutem „Par“ auf den zweiten neun Loch eine 77 und konnte damit auch ihr Handicap verbessern. Alina Weiß, Leonie Weiß, Sophia Goerner und Vivian Richter waren sich einig und spielten jeweils eine 80. Komplettiert wurde das Ergebnis mit einer 86 von Dörte Hotze. Mit einem Teamergebnis von +37 über Par und fünf Schlägen Vosprung vor dem GC Stolper Heide war uns der Tagessieg sicher und die ersten 5 Punkte wurden unserem Konto gutgeschrieben.

Die nächsten drei Wochen werden wir weiter an unserem kurzen Spiel arbeiten und am 28.05. im GC Stolper Heide selbstbewusst aufteen.

Des Weiteren überzeugten auch unsere Herren an ihrem Heimspieltag. Mit ganz klarem Vorsprung erspielten sie ebenfalls den Tagessieg- wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

Alle Ergebnisse und Tabellen können unter folgendem Link im Internet angeschaut werden: http://www.deutschegolfliga.de/index.cfm/ligen/gruppen-tabelle/regionalliga

Ilka Reimers